Lokales

Beim Rückwärtsfahren Renterin verletzt

NÜRTINGEN Ein 22-jähriger Mann wollte am Donnerstag in Nürtingen rückwärts aus der Fußgängerzone fahren. Dabei übersah er eine 86-jährige Fußgängerin, die sich hinter seinem Fahrzeug befand. Die Frau wurde zu Boden geschleudert und musste mit schwersten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden.

Anzeige