Lokales

Benefizkonzert des Polizeimusikkorps

REICHENBACH Am Freitag, 9. November, 19.30 Uhr, gastiert das Polizeimusikkorps Baden-Württemberg zu einem Benefizkonzert in der Brühlhalle in Reichenbach. Der Erlös ist für die Modernisierung des Paul-Schneider-Hauses bestimmt.

Anzeige

Das Musikkorps besteht aus 35 Musikerinnen und Musikern mit Hochschul-Diplom und zählt zu den renommiertesten Berufsblasorchestern der Bundesrepublik. Unter der musikalischen Leitung von Toni Scholl bietet das Orchester erstklassige sinfonische Blasmusik. Es tritt nicht nur bei offiziellen Staatsempfängen der Landesregierung auf, sondern ist auch ein begehrter Gast bei internationalen Musikfestivals sowie bei Gala-Konzerten. Zahlreiche CD-Produktionen, Rundfunk- und Fernsehauftritte dokumentieren das künstlerische und musikalische Niveau. Eintrittskarten gibt es bei der Kreissparkasse Reichenbach, bei der Papeterie Kern sowie an der Abendkasse. Veranstalter sind der CVJM und die evangelische Kirchengemeinde Reichenbach.

pm