Lokales

Benefizkonzert für die Friedensbewegung

NEUFFEN Zehn Musiker aus der Region gestalten am Sonntag, 26. September, um 17 Uhr in der Martinskirche Neuffen ein Benefizkonzert. Der Erlös der Veranstaltung kommt der israelisch-palästinensischen Friedensbewegung zugute. Auf dem Programm des Abends steht Johann Sebastian Bachs Violinsonate in G-Dur, Antonio Vivaldis Konzert für zwei Solocelli und Streicher, Camille Saint-Sa‰ns' Fantasie für Violine und Harfe, Max Regers lyrisches Andante sowie Max Bruchs "Kol Nidrei" für Cello, Harfe und Orchester.

Anzeige

pm