Lokales

Benefizkonzert"Kinder helfen Kindern"

KIRCHHEIM Am Sonntag, 5. November, wird um 17 Uhr die Kinderkantate "Lichtblicke" von Klaus Heizmann im Rahmen eines Konzertes des Kinderchors der Neuapostolischen Kirche in der Hahnweidstraße 31 aufgeführt.

Anzeige

Mit den Themen der Kantate hatten sich 25 Kinder im Alter von sechs bis dreizehn Jahren in den Sommerferien eine Woche lang während eines Kinderferienprogramms beschäftigt. Aus dieser Situation heraus wurde die Idee geboren, ein Benefizkonzert zu organisieren, dessen Erlös speziell benachteiligten Kindern zugute kommen sollte.

Ausgewählt wurde das Projekt KID Kindergarten in Diani in Kenia, das vor über zehn Jahren auf Initiative eines deutschen Ehepaars hin zustande kam und seit Beginn von diesem persönlich betreut wird. Die im Kindergarten untergebrachten Kinder bekommen, neben einer warmen Mahlzeit und medizinischer Versorgung, Unterricht von einer Grundschullehrerin, die den Kindern unter anderem auch Englisch beibringt.

Englisch ist in Kenia Amtssprache und wird auch in der Schule gesprochen. Der Verein hat sich zur Aufgabe gesetzt, mit einer guten Vorschulerziehung und ausreichender Ernährung den Kindern einen optimalen Start in die Schulzeit zu ermöglichen und so die Chance zu erhöhen, ein Leben jenseits der Armut führen zu können.

Um noch mehr Kinder aufnehmen zu können, wurde jetzt ein größeres Haus gebaut. Die weitere Finanzierung des Projekts soll mit dem Erlös des Konzertes unterstützt werden. An dem Konzert in der Neuapostolischen Kirche, das am kommenden Sonntag um 17 Uhr beginnt, wird der Kinderchor des Kirchenbezirks Kirchheim von einem kleinen Instrumentalensemble begleitet.

pm