Lokales

Beratung für Osteoporose-Kranke

KIRCHHEIM Die Osteoporose Selbsthilfegruppe bietet am Montag, 5. November, von 15 bis 16 Uhr eine Beratung für Osteoporose-Kranke an. Die Veranstaltung findet hinter der Bühne der Kirchheimer Konrad-Widerholt-Halle in der Armbruststraße statt. Dort können sich Interessierte auch über die Selbsthilfegruppe und die Teilnahme an der Gymnastik informieren.

pm

Anzeige