Lokales

Beratung in Lebenskrisen

KIRCHHEIM Im Novembervortrag des Bürgerbüros wird sich der Arbeitskreis Leben (AKL) vorstellen, der sein Kirchheimer Domizil im Haus des Bürgerbüros hat.

Anzeige

Schwerpunkt der Arbeit des AKL liegt in der Suizid-Vorbeugung, genauso wichtig ist aber auch die Berastung in Lebenskrisen verschiedenster Art. Der Vortrag soll helfen, die Hemmschwelle abzubauen, die viele Menschen daran hindert, fachkundige Beratung in Anspruch zu nehmen.

Die Veranstaltung findet statt am kommenden Dienstag, 16. November, 19.30 Uhr im Vortragssaal der Stadtbücherei.

pm