Lokales

Bergwacht rettete Wanderer

LENNINGEN Am Mittwochabend wurde die DRK Bergwacht Lenninger Tal zur Rettung eines verletzten Wanderers alarmiert. Ein Mann befand sich auf einem steilen Wanderweg zur Teck an einem Steilstück. Da durch den Regen der Pfad etwas schmierig war, kam der Mann zu Fall und zog sich mehrere Brüche zu.

Anzeige

Nach der Versorgung durch den Notarzt wurde der Mann durch die Bergwacht Lenningen mit der Gebirgstrage nach unten auf den Parkplatz gebracht und dem Rettungswagen übergeben.

hdl