Lokales

Berliner mit Senf

Am kommenden Samstag, 29. Januar, sind in Ohmden wieder die Närrinnen und Narren unterwegs. Der Musikverein veranstaltet erneut die beliebte "Ohmdener Fasnet" in der geschmückten Gemeindehalle.

OHMDEN Am Nachmittag des Samstags findet der große Kinderfasching statt. Saalöffnungl ist um 13.33 Uhr. Den Startschuss für diese Kinderfasnet geben um 14.04 Uhr die "Lindachtaler" mit vielen Stimmungs- und Cowboyrunden. Die Jugendabteilung des TSV Ohmden führen zudem durch ein kurzweiliges und abwechslungsreiches Programm mit Spiel und Spaß.

Anzeige

Für das leibliche Wohl ist gesorgt, zwischen die duftenden Berliner haben sich wieder ein paar "Senf-Berliner" eingeschlichen. Wer einen solchen etwas schärferen Berliner dann erwischt, darf sich über eine tolle Entschädigung freuen.

Am Abend steigt dann die Fasnet für die "Großen". Pünktlich um 19.09 Uhr öffnen sich die Türen der Gemeindehalle. Die "Lindachtaler" werden sicherliche ordentlich einheizen und für viel Stimmung sorgen. Für das leibliche Wohl ist an der wohl längsten Theke im ganzen Umkreis ebenfalls bestens gesorgt. Auch findet die große Kostümprämierung in diesem Jahr wieder statt. Der oder die Trägerin des originellsten Kostüms erhält ein 30-Liter-Fass Bier. Es lohnt sich also, sich so richtig in Schale zu werfen.

Eintrittskarten sind in allen Filialen der Bäckerei Scholderbeck erhältlich. Wegen der begrenzten Einlasszahl in die Halle wird es bei vorzeitigem Ausverkauf der Eintrittskarten wie in den letzten Jahren keine Abendkasse geben. Weitere Informationen sind im Internet unter www.ohmdener-blasmusik.de zu finden.

pm