Lokales

Berufsfachschulefür Metalltechnik

KIRCHHEIM Die Max-Eyth-Schule bietet mit der einjährigen Berufsfachschule Metalltechnik, Schwerpunkt Installationstechnik, die Möglichkeit, in die Berufsausbildung einzusteigen, wenn als Berufsziel der Abschluss als Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik oder Metallbauer angestrebt wird.

Anzeige

Die einjährige Berufsfachschule bildet die Grundlage für die weitere zwei- bis zweieinhalbjährige Ausbildung in den Fachstufen zum Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik. In der Regel schließen die Jugendlichen vor dem Beginn der Ausbildung an der einjährigen Berufsfachschule einen Vorvertrag mit dem zukünftigen Ausbildungsbetrieb ab.

Weitere Informationen können an der Max-Eyth-Schule in Kirchheim, Telefon 0 70 21/9 20 43-0, oder www.mesk.de eingeholt werden.

pm