Lokales

Bescheidene Ziele vor Frickenhausen-Trip

KIRCHHEIM Erstes Auswärtsspiel für den TSV Ötlingen II in der Kreisliga B5: Die Rübholz-Reserve gastiert am morgigen Sonntag bei Marsonija Frickenhausen. Angesichts der Titelambitionen des Gegners hat TSVÖ-Coach Moses Azevedo den bescheidenen Wunsch, "nicht so hoch zu verlieren, wie gegen den SV Reudern vergangenen Sonntag." 0:4 hieß es da dennoch war Azevedo nicht unzufrieden mit seiner Elf, für die die erste Saison im aktiven Spielbetrieb nicht mehr als ein allwöchentlicher Lernprozess sein kann. Immerhin: Mit seinem 23-köpfigen Kader kann Azevedo durchaus für die eine oder andere Überraschung sorgen auch morgen?

Anzeige

pet