Lokales

Besuch der Synagoge in Stuttgart

KIRCHHEIM Im Rahmen des Kirchheimer Sommers hat das Bürgerbüro für Montag, 26. September, einen geführten Besuch in der Stuttgarter Synagoge organisiert. Bei der Führung erfahren die Teilnehmer, warum die Männer in der Synagoge eine Kopfbedeckung tragen und Frauen auf der Empore sitzen. Darüber hinaus wird über die Geschichte der Synagoge und der jüdischen Gemeinde Stuttgart berichtet.

Anzeige

Die Fahrt erfolgt mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Interessenten können sich im Bürgerbüro, Alleenstraße 96, oder telefonisch unter 0 70 21/4 77 46, bis spätestens Donnerstag, 15. September, anmelden.

pm