Lokales

Betreuung undHausaufgabenhilfe

WEILHEIM Das erste Angebot der Hausaufgaben- und zuverlässigen Nachmittagsbetreuung in Weilheim beginnt am 4. Oktober unter Leitung von Karin Sigel. Zweimal wöchentlich mittwochs und donnerstags von 14 bis 15.30 Uhr wird Grundschülern der ersten bis vierten Klasse Unterstützung und Betreuung bei den Hausaufgaben angeboten. Anschließend wird gespielt.

Anzeige

Die Teilnahme ist sowohl für Kinder der Limburg-Grundschule wie auch der Wühle-Grundschule möglich. Für Kinder mit Sprachförderbedarf gibt es eine zusätzliche Gruppe. Diese wird durch das Land Baden-Württemberg gefördert.

"Lernen lernen" und "Kinder stärken, begeistern, fördern" ist das Motto der Hausaufgabenhilfe. Anmeldungen sind noch möglich.

Anmeldeformulare und weitere Informationen, auch über den Elternbeitrag, gibt es bei Hanna Greif 07023/957626 oder im Internet unter www.schulsozialverein-weilheim.de. Die ausgefüllte Anmeldung senden Interessenten an Hanna Greif, Heimensteinweg 23, 73235 Weilheim. Sie begeistert das Angebot? Dann unterstützen Sie uns doch mit einer Spende (bitte mit Name und Anschrift für die Spendenbescheinigung) auf unser Konto 367 268 000 bei der Volksbank Kirchheim-Nürtingen eG (BLZ 612 901 20).