Lokales

Betreuungsverein berät in Kirchheim

KIRCHHEIM Der Verein für Betreuungen im Landkreis Esslingen hat seine Querschnittsaufgaben für den Altkreis Nürtingen neu organisiert und eine Teilzeitstelle für diesen Bereich geschaffen. In der Außenstelle Kirchheim ist Ilse Bartsch verantwortlich für die Förderung und Unterstützung des bürgerschaftlichen Engagements in der rechtlichen Betreuung, für Beratung in Fragen des Betreuungsrechts für Angehörige und Betroffene, aber auch für Mitarbeiter sozialer Dienste, für Information über Vollmachten und Patientenverfügungen und für die Öffentlichkeitsarbeit. Sprechtag ist immer donnerstags. Interessierte können sich dazu unter 0 70 21/9 70 66 13 oder 0 70 21/9 70 66 14 anmelden. Auch Termine zu anderen Zeiten sind möglich.

Anzeige

Im Rahmen der Querschnittsaufgaben finden laufend Gesprächsrunden für Freiwillige oder Angehörige, die eine Betreuung oder Vollmacht führen, statt. Die nächste Gesprächsrunde am Dienstag, 22. November, von 18 bis 19.30 in Kirchheim in der Saarstraße 87, befasst sich mit dem Aufgabenkreis "Wohnungsangelegenheiten".

pm