Lokales

Betrüger mit Kochtöpfen unterwegs

FILDERSTADT Wieder einmal ist ein Betrüger mit Kochtöpfen auf den Fildern aufgetreten. Der Unbekannte klingelte an der Haustür eines 49-jährigen Mannes in Sielmingen. Ihm bot er dann ein Kochtopfset für 300 Euro an. Nach Angaben des Unbekannten wären die Töpfe 1400 Euro wert und nur deshalb so günstig, weil er sie von einer Messe übrig habe.

Anzeige

Da der Sielminger aber misstrauisch wurde, kam es nicht zum Verkauf der offensichtlich minderwertigen Ware. Bei dem Mann soll es sich um einen Holländer handeln. Nach bisherigen Erkenntnissen war er mit einem silberfarbenen 5er BMW mit Künzelsauer Kennzeichen unterwegs.

Der Polizeiposten Leinfelden-Echterdingen hat die Ermittlungen aufgenommen.

lp