Lokales

Betrüger wollte Motoröl "tauschen"

WENDLINGEN Ein Betrüger tauchte am Sonntagabend bei einer Tankstelle in der Wendlinger Bahnhofstraße auf. Der Unbekannte hatte eine Flasche Motoröl bei sich. Er gab an, am Vortag versehentlich das falsche Öl gekauft zu haben, und forderte sein Geld zurück. Bei der Überprüfung der Videokameras stellte sich heraus, dass der Unbekannte kurz vor Betreten der Tankstelle die Ölflasche aus einem Regal entwendet hatte.

Anzeige

Der Mann wird wie folgt beschrieben: Etwa 35 Jahre alt, dunkle Haare, untersetzte Figur. Er trug eine dunkle Jacke mit Kapuze, eine blaue Jeans und schwarze Halbschuhe, war sehr redegewandt und sprach schwäbisch. Das Polizeirevier Nürtingen geht davon aus, dass der Mann mit dieser Masche noch bei weiteren Tankstellen unterwegs war oder noch ist. In den vergangenen Tagen ist es bereits zwei Mal an Tankstellen im Kreis Göppingen zu gleichartigen "Umtauschversuchen" gekommen war. Hinweise zur Ermittlung nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0 70 22/92 24-0 entgegen.

lp