Lokales

Betrug mit Kreditkarte aufgedeckt

LEINF.-ECHTERDINGEN Insgesamt zehn Betrugsfälle mit einer Kreditkarte konnten Beamte des Polizeireviers Filderstadt in den vergangenen Tagen aufdecken.

Anzeige

Ein 32-jähriger Mann aus Echterdingen war im Herbst vergangenen Jahres auf bisher nicht bekannte Art und Weise an die Kreditkarte einer 39-jährigen Frau gelangt. Damit hatte er dann ab Mitte Oktober 2007 in insgesamt zehn Fällen in Stuttgart, Böblingen und auf den Fildern für etwa 3000 Euro "eingekauft" und mit der Kreditkarte bezahlt. Der Mann hatte sich auf diese Weise beispielsweise Parfüm, Elektrogeräte und Computerspiele ergaunert.

Im Rahmen der Ermittlungen und mithilfe einer Lichtbildvorlage konnte der polizeibekannte Mann nun eindeutig als Täter identifiziert werden.

lp