Lokales

Betrunken auf Mofa unterwegs

AICHTAL Einen betrunkenen Mofafahrer musste die Nürtinger Polizei in der Nacht zum Freitag aus dem Verkehr ziehen. Der 46-Jährige war einer Streife in der Waldenbucher Straße in Aich aufgefallen. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass er erheblich unter Alkoholeinwirkung stand. Ein Alcomattest ergab zwei Promille, worauf die Polizisten eine Blutprobe anordneten. Den Führerschein des konnten sie allerdings nicht beschlagnahmen, da ihm dieser bereits vor drei Jahren wegen Trunkenheit entzogen worden war.

lp

Anzeige