Lokales

Betrunken inWald gefahren

HATTENHOFEN Ein 23-jähriger Pkw-Lenker befuhr am frühen Samstagmorgen die K 1415 von Sparwiesen Richtung Einmündung nach Bezgenriet/Hattenhofen. Infolge Alkoholeinwirkung fuhr er ungebremst über den Einmündungsbereich geradeaus in den Wald und prallte gegen einen Baum. Der Fahrer wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und schwer verletzt. Er musste durch die Feuerwehren Hattenhofen und Göppingen aus seinem Auto befreit werden. Der Beifahrer hatte Glück im Unglück. Er wurde nur leicht verletzt und konnte sich selbst aus dem Wagen befreien.

Anzeige

Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde der Führerschein des Verursachers beschlagnahmt und eine Blutentnahme angeordnet.

lp