Lokales

Betrunken Stoppstelle missachtet

PLOCHINGEN Übermäßiger Alkoholgenuss war Ursache für einen Verkehrsunfall am späten Dienstagabend in Plochingen.

Anzeige

Eine 45-jährige Frau war mit ihrem BMW in der Esslinger Straße in Richtung Reichenbach unterwegs. An der Einmündung Eisenbahnstraße hielt sie zunächst kurz an der dortigen Stoppstelle an. Als sie dann weiterfuhr, kollidierte sie mit einem vorfahrtsberechtigten Fiatfahrer. An den beteiligten Fahrzeugen war Sachschaden in Höhe von zirka 9000 Euro entstanden. Bei der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass die Verursacherin unter Alkoholeinwirkung stand. Die 45-Jährige musste eine Blutprobe und ihren Führerschein abgeben.

lp