Lokales

Betrunken und ohne Führerschein

WERNAU Ein 21-Jähriger aus Wernau war auf einem Feldweg neben der Plochinger Straße mit einem VW Polo unterwegs und verlor aufgrund seiner Alkoholeinwirkung die Kontrolle über das Fahrzeug. Beim Abbiegen auf einen anderen Feldweg kam der Pkw von der Fahrbahn ab und blieb an einer Böschung neben einem Bahndamm stecken. Der junge Mann entfernte sich zu Fuß von der Unfallstelle. Er wurde von der Polizei in seiner Wohnung angetroffen. Die Polizeibeamten stellten deutliche Alkoholeinwirkung bei ihm fest und veranlassten die Entnahme einer Blutprobe.

Anzeige

Einen Führerschein konnte der Mann nicht vorweisen. Diesen hatte er wegen vorangegangenen Drogen- und Alkoholdelikten schon verloren.

lp