Lokales

Betrunken und ohne"Pappe" unterwegs

NEUHAUSEN Mit einer Dose Bier in der Hand wurde ein Autofahrer beim Verlassen einer Tankstelle angetroffen. Es stellte sich heraus, dass der 51-jährige Mann mit weit über zwei Promille Alkohol im Blut mit seinem Opel Corsa zur Tankstelle fuhr, um Getränke zu kaufen. Seine Fahrerlaubnis war bereits vor längerer Zeit entzogen worden.