Lokales

Betrunken Unfall verursacht

ESSLINGEN Übermäßiger Alkoholgenuss war Ursache für einen Verkehrsunfall am Dienstagabend in Esslingen. Eine 56-jährige Frau war mit ihrem Ford Fiesta auf der Mettinger Straße in Richtung Stadtmitte unterwegs. Dabei kam sie zu weit nach rechts und prallte gegen drei am rechten Fahrbahnrand geparkte Pkw. Der Sachschaden beträgt zirka 4500 Euro. Ein bei der Frau veranlasster Alcomattest ergab 1,7 Promille. Sie musste deshalb eine Blutprobe und ihren Führerschein abgeben.

lp

Anzeige