Lokales

Betrunkener Fahrernahm Lkw Vorfahrt

WENDLINGEN Ein 22-jähriger Seat-Fahrer aus Leinfelden-Echterdingen fuhr in den frühen Stunden des Samstages von der Wendlinger Bahnhofstraße in die Stuttgarter Straße ein, ohne anzuhalten. Hierbei übersah er einen Lastzug, der die Stuttgarter Straße in Richtung Köngen befuhr, und stieß mit diesem zusammen. Dabei wurde der Seat auf den angerenzenden Gehweg geschleudert.

Anzeige

Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten schnell fest, dass der 22-Jährige erheblich unter Alkoholeinwirkung stand. Ein durchgeführter Alko-Test ergab einen Wert von fast zwei Promille. Nach der fälligen Blutprobe wurde der Führerschein gleich zu den Akten genommen.

Der entstandene Sachschaden an den Fahrzeugen beträgt zirka 8 000 Euro.

lp