Lokales

Betrunkener liegt regungslos im Wald

NÜRTINGEN Ein Betrunkener lag am Dienstagabend in einem Waldgebiet beim Nürtinger Stadtteil Roßdorf. Eine Spaziergängerin fand den 48-jährigen Mann, der völlig regungslos auf einem Waldweg lag. Die Frau dachte zunächst, der Mann sei tot und meldete dies der Polizei. Eine Streife stellte dann aber fest, dass der 48-Jährige total betrunken und auf dem Waldweg gestürzt war. Da zunächst keine Angehörigen des Mannes ermittelt werden konnten, wurde er vorübergehend zur Ausnüchterung in einer Zelle des Polizeireviers untergebracht.

lp

Anzeige