Lokales

Betrunkener Rollerfahrer verletzt

PLOCHINGEN Ein betrunkener Rollerfahrer stürzte am Sonntagnachmittag in Plochingen. Der 42-Jährige war mit seiner Honda in der Panoramastraße in Richtung Stadtmitte unterwegs. Dabei stürzte er offensichtlich aufgrund übermäßiger Alkoholeinwirkung und zog sich leichte Verletzungen zu. Der Mann wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Anzeige

Bei der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der Mann erheblich unter Alkoholeinwirkung stand. Ein Alcomattest ergab eine Atemalkoholkonzentration von 3,9 Promille. Die Polizisten ordneten eine Blutprobe an und beschlagnahmten den Führerschein des Mannes.

lp