Lokales

Betrunkener überfuhr zwei Bäumchen

WENDLINGEN Ein 26-jähriger Polofahrer war am Sonntagnachmittag in der Wendlinger Innenstadt unterwegs. Der Mann bog von der Weberstraße nach rechts in die Albstraße ab und kam dabei auf die Gegenfahrbahn. Dort streifte er die offene Tür eines Opel Astra, der in einer Haltebucht stand. Anschließend flüchtete der Verursacher in Richtung Neuffenstraße.

Anzeige

Kurz darauf fuhr der 26-Jährige auf der Ulmer Straße in Richtung Kirchheim. Auf der Strecke fuhr er zunächst rechts gegen den Bordstein. Beim Gegenlenken prallte er gegen eine Verkehrsinsel. Er überfuhr ein Verkehrszeichen und zwei kleine Bäume, bevor der Pkw zum Stillstand kam. Der 26-Jährige versuchte zu Fuß zu flüchten, brach jedoch einige Meter weiter zusammen. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten alkoholische Beeinflussung bei dem Mann fest. In einem Krankenhaus musste er eine Blutprobe abgeben. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt.

Zeugen sowie Verkehrsteilnehmer, die durch die Fahrweise des Pololenkers gefährdet wurden, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Nürtingen, Telefon 0 70 22/92 24-0 zu melden.

lp