Lokales

Betrunken:Vorfahrt missachtet

KIRCHHEIM Ein 23-jähriger Dettinger befuhr am frühen Sonntagmorgen mit seinem Renault die Krebenstraße in Kirchheim. An der Kreuzung zur Bismarckstraße missachtete er die Vorfahrt eines Taxis. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß der Fahrzeuge, wobei der 23-Jährige leicht verletzt wurde.

Anzeige

Bei der Unfallaufnahme stellte die Polizei fest, dass der junge Mann stark nach Alkohol roch. Deshalb musste er sich einer Blutprobe unterziehen und sein Führerschein wurde von der Polizei einbehalten. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von rund 9 000 Euro.

lp