Lokales

Bewertung 100 Prozent positiv

Internet-Auktionen sind zurzeit voll im Trend. Besonders bei "Ebay" machen Millionen mit und haben offensichtlich Freude daran, entweder eigene gebrauchte Gegenstände zu einem guten Preis an den Mann (oder an die Frau) zu bringen, oder ein richtiges Schnäppchen zu machen.

Wir haben als Familie auch schon manches über Ebay verkauft oder gekauft. Ein ganz besonderes Bonbon bei Ebay ist die Sache mit den "Bewertungen", die jeder Käufer vom Verkäufer nach Abschluss einer Transaktion bekommt oder gibt. Bevor ich also etwas von jemandem ersteigere, schaue ich mir sein "Bewertungsprofil" an und das sollte natürlich möglichst "100 Prozent positiv" sein das schafft Vertrauen.

Anzeige

Ich selbst achte natürlich im Gegenzug darauf, dass ich möglichst auch von meinen Geschäftspartnern eine positive Bewertung bekomme. Bei unseren bisherigen 18 Transaktionen auch ganz gut gelungen: Unter anderem sind da Formulierungen zu lesen wie: "Schnelle Lieferung, super Ware, Top Ebayer, immer wieder gerne" oder "Klasse, jederzeit wieder, nochmal vielen Dank für die Hilfe". Das tut gut, wenn man solche Bewertungen bekommt.

Wenn es doch im "richtigen Leben" auch so wäre. Aber da kommt es viel seltener vor, dass andere uns eine positive Bewertung geben im Gegenteil, die negativen oder kritischen "Bewertungen" erscheinen einem oft viel zahlreicher. Und ich selbst muss ehrlicherweise zugeben, dass ich auch in der Gefahr bin, eher dann etwas zu sagen, wenn ich nicht zufrieden bin oder was zu kritisieren habe. Ebay könnte uns da vielleicht einen Weg zeigen, es anders zu machen.

In diesem Zusammenhang bin ich froh und dankbar, dass ich an einen Gott glauben darf, der mich in jeder Beziehung positiv bewertet. Der Gott, von dem uns die Bibel berichtet, liebt alle Menschen so wie sie sind und sieht zunächst das Positive und Gute in ihnen. Jesus selbst hat es durch sein Handeln und seine Botschaft deutlich gemacht: Bei ihm zählen nicht die Fehler und Schwächen der Menschen, in seiner Gnade und Vergebung beurteilt er jeden Einzelnen 100 Prozent positiv und erkennt seine Stärken, seinen Wert und seine guten Eigenschaften.

Um wirklich ehrliche positive Bewertungen zu bekommen, muss ich also nicht unbedingt bei Ebay mitmachen. Viel effektiver ist es da, sich mit der Bibel zu beschäftigen und den Glauben an Jesus zu leben.

Pastor Volker Seybold

Evangelisch-methodistische Kirche,

Kirchheim