Lokales

Bierempfehlungenzum Essen

KIRCHHEIM Biergenuss und Spitzengastronomie können vortrefflich harmonieren. Die Centrale Marketing-Gesellschaft der deutschen Agrarwirtschaft (CMA) in Bonn hält eine ganze Palette an Bierempfehlungen zum Essen bereit.

Anzeige

Zum Aperitif werden ebenso wie zur Vorspeise schlanke, leichte und milde Biere empfohlen, die appetitanregend wirken. Wie man beim Essen vom Milden zum Schärferen übergeht, so soll es auch beim Bier sein.

Fisch, besonders in gekochter Form, harmoniert ebenso wie Meeresfrüchte mit leichtem Bier, etwa hellem Weizenbier, Export oder auch Kölsch. Bei Fleischgerichten gilt: Je kräftiger das Fleisch, desto gehaltvoller in Geschmack und Stammwürze die begleitende Biersorte. Als idealer Begleiter für kräftige Wildgerichte wird Bockbier, Schwarzbier, Alt, dunkles Weizen, Export, Roggenbier oder Märzen empfohlen.

Auch beim Käse gilt: Je milder die Sorte, desto leichter das Bier. Der krönende Abschluss eines opulenten Essens ist das süße Dessert. Es geht einher mit süffigen, malzbetonten Biersorten wie Bock und Doppelbock, Export dunkel oder dunklem Weizenbier.

ist