Lokales

Bierflasche gegen Streifenwagen

KIRCHHEIM Sachschaden in Höhe von etwa 2500 Euro verursachten Unbekannte am frühen Sonntagmorgen an einem Streifenwagen des Polizeireviers Kirchheim.

Anzeige

Gegen 0.25 Uhr war die Polizei von einer Schlägerei auf dem ehemaligen Kolb & Schüle-Areal in der Kolbstraße unterrichtet worden. Nur wenig später traf eine Streife dort ein. Es stellte sich heraus, dass drei Männer in Streit geraten waren. Der zunächst verbale Streit zwischen den Streithähnen endete in einer handfesten Auseinandersetzung. Während der Anzeigenaufnahme in einem Gebäude beschädigten Unbekannte das Dienstfahrzeug der Beamten mit Fußtritten und flüchteten anschließend. Wenig später stellten die Polizisten den Schaden an dem Einsatzfahrzeug fest. Als sie vom Tatort wegfahren wollten, warf ein bislang Unbekannter eine Bierflasche gegen die Frontscheibe des Dienstwagens. Das Polizeirevier Kirchheim bittet unter Telefon 0 70 21/50 1-0 um Zeugenhinweise zu dem Vorfall.

lp