Lokales

Bildung: Handelnohne Leitbild?

PLOCHINGEN Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft Esslingen-Nürtingen (GEW) lädt in Zusammenarbeit mit den evangelischen Schuldekanen Buchholz und Köble und dem Evangelischen Bildungswerk des Landkreises Esslingen zur Veranstaltung "Bildung: Erfahrung, Denken, Glauben, Handeln ohne Leitbild?" mit dem Referenten Dr. Henrik Westermann ein.

Anzeige

Westermann hinterfragt am Beispiel des Buches von Dr. Bernhard Bueb "Lob der Disziplin eine Streitschrift" die Voraussetzungen einer bestimmten Bildungstheorie und-praxis. Der Vortrag ist Ausgangspunkt einer Veranstaltungsreihe, in der in loser Folge aus aktuellen Anlässen Grundfragen der Bildung erörtert werden.

Die Veranstaltung findet statt am Donnerstag, 9. November, um 20 Uhr im Kleinen Saal des evangelischen Gemeindehauses Plochingen in der Hermannstraße schräg gegenüber der Stadthalle Plochingen.

pm