Lokales

Biotonne wird wöchentlich geleert

KREIS ESSLINGEN Ab Juni wird die Biotonne für die drei Sommermonate bis zum 31. August von der 14-tägigen auf eine wöchentliche Abfuhr umgestellt. Die Leerung der braunen Tonne erfolgt dabei weiter am gewohnten Abfuhrtag. Kann die Biotonne an einem schattigen Platz untergestellt werden und wird der Biomüll gut in saugfähiges Papier eingewickelt, dürften die Geruchsprobleme nach Meinung der Abfallfachleute in den Griff zu bekommen sein. Zur Durchlüftung des Biomülls empfiehlt die Kundenberatung des Abfallwirtschaftsbetriebs, vertrocknete Stauden mit den feuchteren Küchenabfällen zu mischen.

Anzeige

In der warmen Jahreszeit sollte die Tonne regelmäßig nach der Leerung mit Wasser gereinigt werden. Kommt es trotzdem zu lästigen Gerüchen, hilft Urgesteinsmehl vom Gartenfachgeschäft. Maden können mit gelöschtem Kalk bekämpft werden.

Weitere Tipps zur "Biotonne im Sommer" gibt es im Internet unter www.awb-es.de. Für Fragen steht die Kundenberatung des Abfallwirtschaftsbetriebes zum Ortstarif zur Verfügung unter der Telefonnummer 0 18 01/93 12-5 26.

pm