Lokales

Bläsermusik inder Petruskirche

KIRCHHEIM Der Jesinger Posaunenchor veranstaltet am kommenden Samstag, 26. November, um 19 Uhr in der Jesinger Petruskirche einen Abend mit festlicher Bläsermusik zum Advent. Mehr als 30 Bläserinnen und Bläser im Alter von 13 bis über 70 Jahre werden alte und neue Bläsermusik spielen.

Anzeige

Der Jesinger Posaunenchor wurde im Jahr 1949 gegründet und hat in den vergangenen fünf Jahrzehnten nicht nur im Gottesdienst, sondern auch bei den verschiedensten Anlässen gespielt und immer wieder eigene Konzerte und Feierstunden veranstaltet.

Seit Anfang dieses Jahres liegt die Leitung des Chores in den Händen von Klaus Budczinski, der den Chor engagiert und konzentriert auf diesen Abend vorbereitet hat.

Zum Vortrag kommen in der Jesinger Petruskirche unter anderem "Tochter Zion" von Georg Friedrich Händel in der Bearbeitung des derzeitigen Landesposaunenwarts H.-U. Nonnenmann, "Song of Praise" von Jacob de Haan und die moderne Bearbeitung des englischen Volksliedes "We wish you a Merry Christmas" von A. Sailer.

Auch ein zeitgenössischer Komponist der Region, H.-J. Eißler, ist mit dem Lied "Unser Vater" im Programm vertreten. Der Eintritt ist frei.

pm