Lokales

Blut spenden an den närrischen Tagen

ESSLINGEN Unter dem Motto "Wenn Sie (k)ein Narr sind, spenden Sie Blut", veranstaltet der DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg-Hessen am Faschingsdienstag, 5. Februar, im ersten Stock des Landratsamts Esslingen von 10 bis 19 Uhr eine Blutspendenaktion.

Anzeige

"Gerne unterstützen wir auch in diesem Jahr diese Aktion, von der schließlich alle profitieren, wenn sie in Not kommen", betonte Landrat Heinz Eininger. Die Versorgung der mit Blut- und Blutbestandteilkonserven ist laut DRK im Moment sehr angespannt. Die Vorräte reichen nur für knapp zwei Tage. Besonders schwierig ist die Versorgung der Patienten mit den kurzlebigen Blutplättchen. Diese können nur aus frischen Blutspenden gewonnen werden und sind nur wenige Tage haltbar. Da Blutplättchen für viele Patienten lebenswichtig sind, muss auch an den närrischen Tagen genügend frisches Blut gespendet werden. Das DRK veranstaltet am Faschingsdienstag in ganz Baden-Württemberg insgesamt drei Blutspendeaktionen, davon eine im Landkreis Esslingen.

Blut spenden können alle gesunden Menschen von 18 bis 68 Jahren. Erstspender die bis zum Alter von 60 Jahren angenommen werden sollten ihren Personalausweis mitbringen. Weitere Informationen gibt es unter der gebührenfreien Telefonnummer 08 00/1 19 49 11.

la