Lokales

Blutspendeaktion in der Schlossberghalle

DETTINGEN

Anzeige

Das Deutsche Rote Kreuz veranstaltet am Dienstag, 7. Juni, von 14.30 bis 19.30 Uhr eine Blutspendeaktion in der Dettinger Schlossberghalle. Spenden darf im Normalfall, wer gesund ist und nicht jünger als 18 beziehungsweise älter als 68 Jahre. Wer zum ersten Mal Blut spendet, erhält den dreisprachigen Unfallhilfe- und Blutspenderpass, in dem die Blutgruppe und die Rhesuseigenschaft eingetragen ist. Nicht selten trägt die Blutspende zur Früherkennung von Krankheiten bei und wird so zu einer kleinen gesundheitlichen Vorsorgemaßnahme.

Für alle Fragen zum Blutspenden steht eine Telefon-Hotline unter den Nummern 01 30/11 94 91 oder 08 00/1 19 49 11 von Montag bis Freitag zwischen 8 und 17 Uhr kostenfrei zur Verfügung.

pm