Lokales

Blutspendeaktionin der Feuerwache

KIRCHHEIM Der Blutspendedienst des Deutschen Roten Kreuses (DRK) veranstaltet am Dienstag, 9. Oktober, von 14.30 bis 19 Uhr eine Blutspendeaktion in der Kirchheimer Feuerwache, Henriettenstraße 81.

Anzeige

Spenden können alle gesunden Menschen von 18 bis 65 Jahren. Erstspender dürfen jedoch höchsten 59 Jahre alt sein. Wer spenden möchte, sollte seinen Personalausweis mitbringen. Täglich werden in Deutschland über 15 000 Blutspenden benötigt, der größte Teil davon für Krebserkrankungen. Aber auch für Unfälle, Operationen und die Behandlung von Blutarmut sind Blutkonserven erforderlich.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.blutspende.de und montags bis freitags von 8 bis 17 Uhr bei der kostenlosen Hotline des DRK-Blutspendedienstes unter 08 00/1 19 49 11.

pm