Lokales

Blutspenden Hilfe auf Gegenseitigkeit

KIRCHHEIM Das eigene Leben könnte schon morgen von einer Blutspende abhängen, die andere geleistet haben. Damit wirbt das DRK für die nächste Blutspendeaktion am Dienstag, 5. Oktober, in der Zeit von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Kirchheimer Feuerwache an der Henriettenstraße.

Anzeige

Täglich sind über 2 000 Blutspenden erforderlich, um den dringenden Bedarf an Blutpräparaten allein in den Krankenhäusern des Landes Baden-Württemberg zu decken. Zur Erfüllung dieser wichtigen Aufgabe ist das Deutsche Rote Kreuz auf die Mithilfe aller gesunden Menschen im Alter zwischen 18 und 68 Jahren angewiesen.

Bei Fragen zum Blutspenden steht die Telefon-Hotline unter der Nummer 08 00 / 1 19 49 11 montags bis freitags von 8 bis 17 Uhr kostenfrei zur Verfügung.