Lokales

BMW angemietetund abgehauen

WEILHEIM Gegen einen polizeibekannten Betrüger ermittelt zurzeit die Kirchheimer Polizei.

Anzeige

Der 22-jährige Mann aus Dettenhausen hatte Anfang November bei einer Weilheimer Firma einen Pkw der Marke BMW für drei Tage angemietet. Der bereits hinreichend als Betrüger und Rauschgiftkonsument polizeibekannte Mann wickelte die Anmietung des Fahrzeugs nach bisherigen Erkenntnissen allerdings über eine Bekannte ab. Der 22-Jährige ist wegen anderer Delikte zur Festnahme ausgeschrieben und vermutlich immer noch mit dem unterschlagenen BMW unterwegs. Es handelt sich dabei um einen schwarzen 3er-BMW mit dem amtlichen Kennzeichen ES-KF 220 im Wert von zirka 8000 Euro.

lp