Lokales

Boll verspielt 2:0-Führung

KIRCHHEIM Auftaktsieg für Neuling TSV Grafenberg gegen die "Hexenbanner" aus Wolfschlugen. Es gab keine Favoritensiege am ersten Spieltag der Fußball-Bezirksliga.TSV Grafenberg TSV Wolfschlugen 4:2 (1:1): 1:0 Dominik Heilig (7.), 1:1 Horst Focht (34.), 2:1 Simon Früh(47.), 3:1 Jürgen Erb (48.), 3:2 Joachim Kehl (73.), 4:2 Carlo Liotti (90.+3). SV Göppingen - SF Wernau 2:4 (1:2): 0:1, 0:2 Frank Jakschitz (12./23.), 1:2 Daniel Budak (28.), 1:3 Jakschitz (49.), 2:3 Tony Bauer (78.), 2:4 Frank Breier (86.). TSV Neckartailfingen FV Neuhausen 2:2 (0:1): 0:1 Matthias Lexa (32.), 1:1 Philipp Kurz (46.), 1:2 Christoph Maier (48.), 2:2 Kurz (75.). Besondere Vorkommnisse: Gelb-Rote Karte für Matthias Lexa (83.).TSV Grötzingen TSV Boll 2:2 (0:1): 0:1 Laurence Schirinzi (10.), 0:2 Bernd Schlenker (53.), 1:2 Frederike Porro (65.), 2:2 Martin Gärtner (72.).

ee

Anzeige