Lokales

Brand im Schlafzimmer

NOTZINGEN Zu einem Einsatz in Notzingen wurde die Feuerwehr am Donnerstagabend gerufen.

Anzeige

Im Schlafzimmer einer Erdgeschosswohnung eines Zweifamilienhauses in der Ötlinger Straße kam es zu einem Brand. Vermutlich aufgrund eines Defektes an einer Heizdecke geriet diese in Brand und die Flammen griffen auf die Matratze und das Bett über. Die angebrachten Rauchmelder schlugen Alarm und die anwesenden Bewohner begaben sich daraufhin ins Freie.

Die beiden 83-jährigen Bewohner der Erdgeschosswohnung wurden mit leichten Rauchgasvergiftungen ins Krankenhaus eingeliefert. Bei dem Brand entstand Sachschaden von insgesamt circa 13 000 Euro. Zum Löschen der Flammen waren die Wehrmänner aus Kirchheim und Notzingen mit insgesamt sechs Fahrzeugen und 45 Mann im Einsatz.

lp