Lokales

Brücke zu niederoder Auto zu hoch

KÖNGEN Zu einer etwas zu intensiven Begegnung kam es am Freitag bei einem Unfall in Köngen.

Anzeige

Der 32-jährige Lenker einer Sattelzugmaschine mit etwa vier Meter hohem Auflieger befuhr dort die Talstraße in Richtung Wendlingen. An der Unterführung der Bunterstraße 313 übersah er das Verkehrszeichen für die Mindestdurchfahrtshöhe von 3,80 Meter und prallte mit dem Auflieger gegen die Brückenbrüstung. Durch den Aufprall entstand an dem Sattelzug Schaden in Höhe von etwa 10 000 Euro.

Die Brücke selbst wurde bei dem Aufprall nicht beschädigt.

lp