Lokales

Brücke zum Schafhof wird saniert

KIRCHHEIM Einen "mäßigen Zustand" ergab die Brückenhauptprüfung, der in Kirchheim nach Erläuterungen Bürgermeister Riemers turnusmäßig alle Brücken unterzogen werden, für die Brücke an der Schafhofaufstiegsstraße. Der Gussasphaltbelag ist gerissen, die Gehwegbeschichtung verwittert, Fugen liegen offen, Pfosten am Geländer sind beschädigt und vieles mehr. Allerdings sind Standsicherheit und Tragfähigkeit laut Bericht nicht beeinträchtigt.

Anzeige

Die Mängel sollen in den Sommerferien behoben werden. Einstimmig segnete der Technische Ausschuss die Vergabe der Arbeiten an die Firma Gläser zum Angebotspreis von knapp 160 000 Euro ab.

ist