Lokales

Brummifahrer erlebteböse Überraschung

NÜRTINGEN Eine böse Überraschung erlebte am Freitagmorgen ein 39-jähriger Lkw-Fahrer als er zu seinem Fahrzeug kam, das er am Abend zuvor in der Silcherstraße in Nürtingen abgestellt hatte. Dort musste er feststellen, dass an der Fahrertür das Dreiecksfenster eingeschlagen war und aus dem Fahrzeug ein mobiles Navigationsgerät sowie eine Digitalkamera entwendet wurden.

Anzeige

Der Wert des Diebesgutes sowie der angerichtete Schaden belaufen sich auf mehrere hundert Euro.

lp