Lokales

Brutaler Raubüberfall auf jungen Mann

ESSLINGEN Zeugen zu einem Raubüberfall, der am späten Montagabend auf der Pliensaubrücke begangen wurde, sucht das Polizeirevier Esslingen unter Telefon 07 11/39 90-3 30.

Anzeige

Ein 19-jähriger Esslinger war gegen 21.55 Uhr auf dem Heimweg von der S-Bahn-Haltestelle Hauptbahnhof in Richtung Pliensauvorstadt. Auf der Fußgängerbrücke (Pliensaubrücke) wurde er von sechs jungen Männern aufgehalten und nach einer Zigarette gefragt. Plötzlich schlug einer der Unbekannten mit der Faust gegen den Kopf des 19-Jährigen, ein anderer traf ihn mit einem Holzstück an der Schläfe. Auch als das Opfer bereits am Boden lag, schlugen die Männer auf ihn ein. Einer der Unbekannten raubte dem am Boden Liegenden 25 Euro aus dem Geldbeutel und eine Schachtel Zigaretten.

Die Angreifer ließen erst von dem 19-Jährigen ab, als ein Passant eingriff. Sie flüchteten Richtung S-Bahn. Als der 19-Jährige am Dienstagmorgen Schmerzen hatte, ging er zum Arzt. Anschließend erstattete er Anzeige bei der Polizei. Zeugen, insbesondere der Mann, der dem 19-Jährigen zu Hilfe kam, werden gebeten, sich zu melden.

lp