Lokales

Budenstadt öffnet morgen ihre Pforten

Auf dem Kirchheimer Marktplatz laden vom 6. bis 16. Dezember wieder zahlreiche Händler zum Besuch ihrer weihnachtlich geschmückten Buden ein. Ein frostiger Höhepunkt für alle Kinofreunde ist das Open-Air-Kino am Donnerstag, 13. Dezember, um 17 Uhr mit "Pippi Langstrumpf" und der "Feuerzangenbowle" um 19 Uhr.

KIRCHHEIM Der Weihnachtsmarkt ist täglich von 11 bis 20 Uhr und samstags von 10 bis 20 Uhr geöffnet. Am Donnerstag, 6. Dezember, um 18 Uhr eröffnet Oberbürgermeisterin Angelika Matt-Heidecker den Weihnachtsmarkt, mit musikalischer Unterstützung durch den CVJM-Posaunenchor. Dieses Jahr bieten 46 Händler Speisen und Getränke, Holzspielzeug, Bücher, Geschenke für Tiere oder selbst gebrannte Schnäpse an. Am 8. und 9. Dezember gibt es frisch gebackenes Holzofenbrot zur Unterstützung eines Sportvereins. Wer selbst aktiv werden will, kann sich an einem Stand auch selbst Kerzen ziehen und gestalten.

Anzeige

Rund um die Tannenbäume in der Marktstraße dreht ein Modellnachbau einer alten V 36-Diesellok seine Runden zum Mitfahren für Kinder. Die Eisenbahn ist während des gesamten Weihnachtsmarkts zwischen 15 und 19 Uhr unterwegs. Doch auch das Erzählzelt, in dem Märchen und Geschichten vorgetragen werden, oder das Karussell auf dem Marktplatz lassen Kinderherzen höher schlagen.

Unter den Rathaus-Arkaden veranstalten Kirchheimer Vereine, Kindergärten und die Musikschule ein abwechslungsreiches musikalisches Programm. Dieses spannt einen weiten Bogen vom Singspiel von Kindergartengruppen bis hin zu festlicher Bläsermusik oder portugiesischen Weihnachtsliedern. Zum ruhigen Abschluss eines Besuchs auf dem Weihnachtsmarkt bietet sich noch ein Abstecher in das Städtische Museum im Kornhaus oder ein Besuch des literarischen Weihnachtsmarktes im Max-Eyth-Haus an, den der Literaturbeirat organisiert.

Über diese und viele weitere Veranstaltungen in Kirchheim und Umgebung informiert wieder die Broschüre "Weihnachten in Kirchheim". Dieses Jahr will das Stadtmarketing in Zusammenarbeit mit dem City Ring "Kirchheims schönstes Schaufenster" in der Weihnachtszeit küren. Mitmachen beim Gewinnspiel kann jeder mit der Antwortkarte in der Broschüre. Die Broschüre liegt ab sofort in zahlreichen Einzelhandelsgeschäften und in den städtischen Gebäuden aus oder ist direkt kostenlos zu bestellen unter der Telefonnummer 0 70 21/5 02-2 82.

pm