Lokales

Bundesweiter Vorlesetag

KIRCHHEIM Am Freitag, 17. November, wird das Motto "Wir lesen vor überall und jederzeit" bundesweit in die Tat umgesetzt. Vor drei Jahren wurde dieser Aktionstag von der Wochenzeitung "Die Zeit" zusammen mit der Stiftung Lesen ins Leben gerufen. Mit dieser gemeinsamen Initiative und der Unterstützung prominenter Teilnehmer wird dazu beigetragen, das Vorlesen und Erzählen in Deutschland populär zu machen.

Anzeige

Die Stadtbücherei Kirchheim möchte sich an dieser Aktion beteiligen, denn nichts weckt so sehr die Leselust und Lesefreude wie Vorlesen und Erzählen. Seit drei Jahren gehen ehrenamtliche "Vorlesepaten" in verschiedene Kirchheimer Kindergärten und lesen regelmäßig den Kindergartenkindern vor. Zurzeit sind acht Kindergärten an diesem Projekt beteiligt und werden von ihren Paten besucht. Einige dieser Vorlesepaten werden nun im Rahmen von "Wir lesen vor überall und jederzeit" am Samstag, 18. November, von 10 bis 12 Uhr in der Kinderecke der Stadtbücherei Geschichten vorlesen, für Kleine und Große. Alle sind zum Zuhören eingeladen, denn nicht nur für Kinder ist es wunderbar, vorgelesen zu bekommen und einzutauchen in Geschichten.

pm