Lokales

BUND-Spatzen besuchen Katzenasyl

KIRCHHEIM Die Kindergruppe des BUND Kirchheim trifft sich am morgigen Freitag um 15 Uhr auf dem Parkplatz beim Krankenhaus in Kirchheim. Von dort aus geht es zum Kirchheimer Katzenasyl. Eine Mitarbeiterin zeigt, wie herrenlose Katzen untergebracht sind und erzählt von ihrer Arbeit.

Anzeige

Nähere Informationen zum BUND-Spatzen-Programm sind unter den Telefonnummern 07 11/6 55 28 01 oder 01 76/24 29 20 06 erhältlich.

pm