Lokales

Buntes Programm beim Frühjahrskonzert

KIRCHHEIM Sein Frühjahrskonzert veranstaltet der Zither- und Akkordeonverein Kirchheim am Samstag, 6. Mai, ab 20 Uhr in der Kirchheimer Stadthalle. Saalöffnung ist bereits um 19.30 Uhr. Der Zitherchor präsentiert sich mit alpenländischen Volksweisen, aber auch mit Eigenkompositionen ihres Leiters Fritz Rueß. Das Akkordeonorchester hat unter anderem die Ouvertüre "Orpheus in der Unterwelt" von Jacques Offenbach sowie Melodien von Mozart vorbereitet.

Anzeige

Der Harmonika-"Club 66" bringt "Morgens um sieben" von James Last und die berühmten "Tanzenden Finger" zu Gehör. Auf ihren ersten Auftritt freuen sich die fortgeschrittenen Melodika-Schüler, außerdem hat das neu gegründete 14-köpfige Schülerorchester seine Premiere.

Karten sind im Vorverkauf bei Hosen Moll in der Sophienstraße 1 in Kirchheim und bei den Aktiven des Vereins erhältlich.

pm