Lokales

Buntes Programm beim Straßenfest

DETTINGEN Am 20. und 21. August findet das traditionelle 8. Dettinger Straßenfest statt. Im Dettinger Ortskern rund um das Rathaus und die Kirche sorgen 16 Vereine für beste Unterhaltung.

Anzeige

Am Samstag um 16 Uhr ist Fassanstich durch Schultes Haußmann. Anschließend finden Vereinswettspiele wie ein "alternativer Löschangriff" bei der Feuerwehr oder Sommerbiathlon beim Schützenverein statt. Am Abend sorgen mehrere Live-Bands und DJ Siggi P. bei den für gute Laune.

Der Sonntag beginnt um 9.30 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst. Zum Frühschoppen unterhalten der Musikverein Gutenberg, die Gruppe Jazzico macht einen fetzigen Jazz-Frühschoppen, und die Hauchenberg Musikanten aus dem Allgäu sorgen für beste Unterhaltung bis in den späten Nachmittag. Ein Schülerflohmarkt und der Eintrag ins Guinnessbuch der Rekorde durch "die längste Polka der Welt" beim Musikverein gestalten den Sonntag. Ein Flugsimulator, Küfereiausstellung, ein Non-Stop-Videorückblick auf vergangene Straßenfeste, Modellautorennen, Schießbude und die Mohrenkopfschleuder tragen zur weiteren Unterhaltung bei.

"Kräla benda ond Kälble schätza" gehört bei einem Dorffest genauso dazu wie der Singevent "Dettingen sucht den Superstar." Zahlreiche internationale sowie einheimische kulinarische Spezialitäten werden den Besuchern an beiden Tagen angeboten.

pm