Lokales

Busexkursion auf denEx-Truppenübungsplatz

LENNINGEN In Zusammenarbeit mit der Tourist-Information Münsingen veranstaltet das Naturschutzzentrum Schopflocher Alb am Freitag, 11. Mai, eine Busexkursion auf den ehemaligen Truppenübungsplatz Münsingen.

Anzeige

Für den ehemaligen Schießplatz ist nach dem Abzug der Bundeswehr Ende 2005 eine neue Ära angebrochen. Mit 6700 Hektar Flächengröße ist er das Herz des geplanten Biosphärengebiets. Unter fachkundiger Leitung von Dr. Wolfgang Wohnhas, Leiter des Naturschutzzentrums, und von speziell ausgebildete Truppenübungsplatz-Führern lernen die Teilnehmer charakteristische Lebensräume mit ihrer seltenen Tier- und Pflanzenwelt kennen. Besichtigungen des Militärmuseums im Alten Lager und des verlassenen Albdorfes Gruorn runden das Programm ab.

Treffpunkt ist am Naturschutzzentrum. Von dort startet die Exkursion um 13 Uhr mit dem Bus. Die Rückkehr ist gegen 18 Uhr vorgesehen. Eine verbindliche Anmeldung ist im Naturschutzzentrum, Telefonnummer 0 70 26/95 01 20, erforderlich.

mb